Das Unternehmen

Die Dachdecker-Einkauf Nordwest eG (DENW) hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Bedachungsgroßhändler für Dachbaustoffe aller Art in Nordwest-Deutschland entwickelt.

An 9 Standorten kümmern sich rund 160 Mitarbeiter um alle Fragen zum Thema Dach, Fassade und Holz. Ob Ziegeldächer, Flachdächer, begrünte Dächer oder Metalldächer – die DENW liefert das komplette Dach aus einer Hand!

 

Was wir Ihnen bieten

  • Fachkompetenz, Beratung und Betreuung
  • Moderner, leistungsfähiger Fuhrpark
  • Direkter, flexibler Lieferservice an allen Standorten
  • über 6.000 Artikel ständig auf Lager
  • Sortimentsbreite und -tiefe für das komplette Dach
  • Permanente Preis- und Datenpflege per Internet oder Katalog
  • Kontinuierliche Marktinformation über Produktneuheiten und -veränderungen
  • Preisgünstiger genossenschaftlicher Großeinkauf
  • Mitbestimmungsrecht in den Gremien
  • Direkte Erfolgsbeteiligung (z.B. durch Warenrückvergütung und Dividende)
  • Förderung des Handwerks und seines Handwerkernachwuchses
  • Vorteile durch Leistungspartner der ZEDACH-Gruppe
      ✔ Versicherungen (DEBAU GmbH)
      ✔ Einheitliche EDV-Plattform (IT)
      ✔ Kataloge und online-Daten (KDS)
      ✔ DACHMARKETING (Werbung für Profis über die DACHMARKETING GmbH)
  • Anwaltshotline, Unterstützung durch ein Anwaltsbüro
  • Inkasso-Service, Übernahme des Inkassofalles

Fakten

Dachdecker-Einkauf Nordwest eG – ein Großhandel für Dachbaustoffe

Struktur
9 Standorte

Standorte
Weyhe, Oldenburg, Hesel, Bremerhaven, Stade, Bakum, Meppen, Georgsmarienhütte und Minden

Mitgliedsbetriebe
über 550 Mitgliedsbetriebe

Mitgliedsstruktur
Meisterbetriebe aus dem Dachdecker-, Klempner- und Zimmererhandwerk

Vertragslieferanten
über 400 Lieferanten

Fuhrpark
26 Einheiten

Geschäftsgebiet
Ammerland, Aurich, Bakum, Bentheim, Bremen, Bremerhaven, Bremervörde, Buxtehude, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Emden, Emsland, Friesland, Leer, Minden, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz-Scharmbeck, Rotenburg, Stade, Vechta, Verden, Wesermarsch, Wilhelmshaven, Wittmund, Zeven.

Historie

  • 1920 Gründung der "Lieferungs- und Einkaufsgenossenschaft eGmbH" am 15. November in Varel
  • 1929 Verlegung des Firmensitzes nach Bremen (Neustadt - Bahnhof)
  • 1944 Genossenschaft hat 71 Mitglieder
  • 1961 Zweigstelle Oldenburg eingeweiht
  • 1962 Neues Domizil in Bremen (Kornstraße / Neustand)
  • 1963 Mitgliedschaft in der ZEDACH eG
  • 1972 Zweigstelle Bremerhaven wird eröffnet
  • 1980 Umzug von Bremen nach Weyhe
  • 1980 Genossenschaft hat 239 Mitglieder
  • 1987 Zweigstellen-Eröffnung im ostfriesischen Hesel
  • 1995 75-jähriges Jubiläum
  • 1997 Zweigstelle Meppen stößt hinzu
  • 2001 Erweiterung um die Zweigstellen Georgsmarienhütte und Minden
  • 2008 Anbau in Weyhe
  • 2010 Eröffnung der Zweigstellen Stade und Bakum
  • 2013 Genossenschaft hat 500 Mitglieder
Joomla SEF URLs by Artio
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datennschutzhinweisen