Herzlich willkommen bei unserem Azubi-Blog

In unserem Azubi-Blog stellen unsere Azubis und die Ausbildungsleitung regelmäßig alle Azubi-Aktionen, eigene Erfahrungsberichte der Azubis, Veranstaltungen und andere interessante Berichte rund um das Thema "Ausbildung" ein.

Informiert Euch hier laufend über die Ausbildung bei der DENW.

Ihr wollt selber Teil unseres Azubi-Blogs werden? Dann bewerbt Euch bei uns um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel oder als Fachkraft für Lagerlogistik.

Viel Spaß beim Lesen!

Praktikum beim Dachdecker

Autorin: Lea Scholz | Niederlassung Weyhe | Mi. 30. Mai | 12:11 Uhr

In dem Zeitraum vom 09.-20.04.2018 ermöglichte mir die DENW ein 2-wöchiges Praktikum bei einem örtlichen Dachdecker. Dies sollte mir dabei helfen, die unterschiedlichen Waren, die ich täglich verkaufe, besser kennenzulernen.

Mein Arbeitstag startete in der ersten Woche um 7 Uhr morgens und in der zweiten Woche ging es sogar schon um 6:30 Uhr los. Am ersten Tag war ich bei einer Flachdach-Sanierung in Bremen-Mahndorf. Bei dieser Baustelle war ich in den 2 Wochen insgesamt 4 Tage, daher konnte ich viele Fortschritte sehr gut mitverfolgen. Dort wurde zum Beispiel Dämmung zurechtgeschnitten, Bitumenbahn Wolfin M ausgelegt und zurechtgeschnitten sowie befestigt und geföhnt. Die Styropor-Dämmung musste ich mit einer Art Einkaufswagen über das gesamte Dach zu der Stelle fahren wo sie benötigt wurde. Dies war eine sehr pieksige und anstrengende Angelegenheit, da es teilweise auch sehr windig war und bei der unhandlichen Dämmung auf der einen Seite eine Art Glasvlies angebracht war, so dass es mich irgendwann am ganzen Körper gepiekst hat.

Weiterlesen

Praktikum beim Dachdecker

Autorin: Chantal Warnecke | Niederlassung Weyhe | Di. 22. Mai | 15:22 Uhr

„Alle wollen hoch hinaus - doch fangen wir erst einmal mit den Dächern dieser Welt an.“

Mein Name ist Chantal Warnecke und ich bin im 2. Ausbildungsjahr zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel in Weyhe. Es wurde uns durch ein Praktikum beim Dachdecker, die Möglichkeit geboten die Welt des Dachhandwerks näher kennen zu lernen und zu verstehen. Dieses Praktikum hat vom 09.04.2018 bis zum 20.04.2018 stattgefunden. Im Folgenden werde ich ein wenig darüber berichten und euch an meinen Erfahrungen Teil haben lassen.

Innerhalb meines zweiwöchigen Praktikums durfte ich auf verschiedene Baustellen mitfahren und konnte mir verschiedenste Teile des Dachhandwerks anschauen. Das Praktikum fing gleich schon am ersten Tag spannend an, denn auf einen Hallenanbau sollten Sandwichpaneele verarbeitet werden. Diese konnte man allerdings nur mit einem Kran auf das Dach bekommen. Wie oft passiert es, dass ein „Büromensch“, der die meiste Zeit seines Arbeitstages mit seinem Computer und Telefon arbeitet, auf einmal mit einem tonnenschweren Kran zusammen arbeitet? Richtig, nicht so oft!

Weiterlesen

Joomla SEF URLs by Artio