Der Start in die Ausbildung

Autor: Sven Mieth | Zweigstelle Georgsmarienhütte | Mo. 04. November | 08:25 Uhr

Mein Name ist Sven Mieth, ich bin 22 Jahre alt und habe am 01.08.2019 meine Ausbildung beim Dachdecker-Einkauf Nordwest eG zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel in der Zweigstelle Georgsmarienhütte bei Osnabrück begonnen. Aber wie bin ich eigentlich hier gelandet?

Zuerst habe ich 2015 mein Abitur gemacht, mit dem ich dann 2 Semester lang studiert habe. Dort habe ich festgestellt, dass die Ingenieurswissenschaften wohl doch nicht das Richtige für mich sind. Danach bin ich für 19 Monate freiwillig zur Bundeswehr gegangen und habe im Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf gedient. Dort wurde mir klar, dass es Zeit für eine fundierte Ausbildung wird. Das es etwas kaufmännisches werden sollte war mir klar, da ich schon ein bisschen Erfahrung in der Beschaffung von Material hatte und mir diese Arbeit Spaß machte. So habe ich mich im Internet auf die Suche nach einem für mich geeigneten Ausbildungsplatz gemacht und bin auf die gute Anzeige der DENW gestoßen. Der Internetauftritt hat mich überzeugt und ich habe mich auf die Ausbildungsstelle zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel am Standort Georgsmarienhütte, der ganz bei mir in der Nähe ist, beworben.

Weiterlesen

Warum eine Ausbildung und kein Studium?

Autor: Nils Erik Starke | Zweigstelle Stade | Mo. 08. Juli | 11:49 Uhr

Moin erstmal, ich bin Nils Erik Starke, 24 Jahre alt, in meinem ersten Jahr meiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und froh, mich dafür entschieden zu haben. Aber wie bin ich eigentlich hierhergekommen? Bis Anfang letzten Jahres habe ich noch studiert – BWL um genau zu sein. Dann kam eine Prüfung bei der es einfach nicht sein sollte und das Studium war vorbei.

Was nun? Erstmal Bewerbungen schreiben. Aber worauf sollte ich mich bewerben? BWL lag mir und ich hätte auch einen ähnlichen Studiengang weitermachen können, aber schon von Anfang an hatte mir die praktische Anwendung gefehlt. Wir haben viel erzählt bekommen und viel Wissen gesammelt, aber was das jetzt in der Praxis bedeutet, das hat uns keiner gezeigt. Dazu noch die Kosten. 23 Jahre alt und außer beim Nebenjob kein Geld verdient. Auch nicht so schön. Also kam für mich ein weiteres Studium nicht in Frage.

Weiterlesen

Vorbereitung für die Abschlussprüfung

Autorin: Lea Scholz | Niederlassung Weyhe | Mi. 26. Juni | 11:45 Uhr

In diesem Monat vollende ich meine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel.  Die Abschlussprüfung besteht aus gesamt zwei Teilen. Dazu gehört die schriftliche Abschlussprüfung, die ich bereits seit Mai hinter mir habe und die mündliche Abschlussprüfung, die mir noch bevorsteht.

Zur Vorbereitung der schriftlichen Prüfung haben wir Azubis aus dem 3. Lehrjahr an einem Prüfungsvorbereitungskurs der VHS teilgenommen. Dieser Kurs wurde von einem ehemaligen Lehrer der BBS Syke durchgeführt. Hier haben wir viele Prüfungsaufgaben und Material bekommen, was wir dann auch Zuhause bearbeiten konnten. In dem Unterricht sind wir dann Aufgabe für Aufgabe nochmal durchgegangen und Fragen wurden geklärt. Zudem hat er uns viele Tipps für die Prüfungen mit auf den Weg gegeben. 

Weiterlesen

Joomla SEF URLs by Artio
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datennschutzhinweisen